26 Mai

Arkadi Zenzipér, Leonid Gorokhov und das Brucknerhaus Ensemble

 Arkadi Zenzipér traf mit Leonid Gorokhov Anfang des Monats auf das Brucknerhaus Ensemble in Linz . Das Programm bot neben Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierquartett g-moll KV 478, Mahlers Klavierquartett a-moll sowie Dvoraks Klavierquintett Nr. 2 A-Dur op. 81 . Als „eingespielte Interpreten“ bezeichnet der Kritiker Michael Wruss in seiner Rezension die Musiker, die nach dem Konzert einen herzlichen Gruß an die Schubertiaden-Freunde senden:

 

 

17 Apr

Ostergrüße

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Osterfest und grüßen herzlich mit einem Bild der Elbe bei Schnackenburg – was für ein Naturschauspiel!

12 Apr

Konzert mit Musikern der Staatskapelle Sankt Petersburg

Uns ist es eine große Freude, beim 25. Jubiläum der Schubertiaden Schnackenburg eine langjährige Kooperation wiederzubeleben: Musiker der Staatskapelle Sankt Petersburg werden unter der Leitung des Chefdirigenten Alexander Chernushenko das Abendkonzert am Samstag gestalten. Bereits 1996 war die Staatskapelle zu Gast bei den Schubertiaden, woraufhin gemeinsame Konzerte in Schnackenburg und bei dem Gastspiel der Schubertiaden in Sankt Petersburg folgten. Gemeinsam mit den Schubertiaden-Solisten wird der Samstagabend Werke für Solisten und Kammerstreichorchester bereithalten.

28 Feb

Vorbereitungen

25 Jahre Schubertiaden bedeuten 25 Jahre Begegnungen, Musikgenuss und eine Menge an Material…

Wie wir dieses in geeigneter Weise präsentieren ist neben der Programmplanung unsere besondere Aufgabe in diesem Jahr. Dass wir dabei in unserem Archiv einige Entdeckungen machen, können Sie sich sicher vorstellen. Die Spannendsten zeigen wir bis zu den Schubertiaden hier. Und möglicherweise finden einige Einzug in unsere Jubiläumsbroschüre.