22 Aug

»Orgel & Violine« – Soirée am Samstag

Mit großer Freude möchten wir Sie über ein zusätzliches Konzert bei den Schubertiaden informieren.

Das schweizerisch-russische Duo “Light of the Stone” ist am Samstagnachmittag, 16 Uhr, zu Gast bei uns!
Die eigenen Bearbeitungen und Arrangements der Organistin Svetlana Berezhnaja und des Geigers Piotr Nikiforoff führen Sie vom Barock bis zur Gegenwart und sind in ihrer Form der Abstimmung der beiden Instrumente außergewöhnlich.

Neben Bearbeitungen impressionistischer Werke und bekannten klassischen Werken führt ihr Repertoire vom venezianischen Rokkoko zum argentinischen Tango und weit darüber hinaus. Besonders die Interpretationen und Bearbeitungen russischer Werke von Tschaikovsky, Mussorgsky, Lyadov und vielen weiteren haben dem Duo ein besonderes Renommee verliehen.

An diesem Samstagnachmittag hören Sie beispielsweise sechs spanische Volkslieder von Manuel de Falla, die Suite im alten Stil von Schnittke sowie weitere Werke von Schubert, Kreisler,Tschaikovsky, Debussy und Rachmaninoff.

Duo Light of the Stone_2016
© Light of the Stone

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Duos.
Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen und versorgen Sie selbstverständlich zwischen dem Soiree- und Abendkonzert mit einem kleinen Kaffe- und Kuchenbuffett.

08 Aug

Endspurt!

Endspurt! Der Flyer für die Schubertiaden ist im Druck und die letzten Künstlerzusagen haben uns erreicht:
Wir freuen uns über die Teilnahme von Alexander Buzlov (Violoncello), Jörg Hempel (Bassbariton), Alissa Margulis (Violine) und ausgewählte Studentinnen und Studenten.
In nächster Zeit informieren wir Sie auf unserer Facebook Präsenz über die mitwirkenden Künstler in der Reihe »Vorgestellt«. Die Biografien können Sie selbstverständlich auch hier unter der Kategorie Künstler nachlesen.

Und psst – ein zusätzliches Konzert am Samstag ist auch in Planung…Flyer_2016_flyeralarm_0408-2-001