29 Aug

Jugendförderpreis 2018

Jedes Jahr vergibt der Förderverein der Schubertiaden Schnackenburg e.V. in Zusammenarbeit mit Sponsoren, Jugendförderpreise an herausragende Nachwuchsmusiker. Die Förderung von jungen Talenten ist uns ein Anliegen sodass seit 2012 der Eröffnungsabend der Schubertiaden Schnackenburg den jungen Studenten und Schülern gewidmet ist.

Yujoo Jung (Violine)

Celloensemble Lüchow-Dannenberg

In diesem Jahr zeichnen wir das Celloensemble Lüchow-Dannenberg (Junge Musik e.V.) unter der Leitung von Ilka Wagener, Yujoo Jung (Violine), 2. Preisträgerin des Szymon Goldberg Wettbewers, Vera und Liza Nikulina sowie Vladimir Sidorov aus. Mehr Informationen zu unseren Preisträgern 2018 erhalten Sie in der Rubrik “Nachwuchsförderung”.

Ein besonderer und herzlicher Dank gilt  dem Lions Club Lüchow-Dannenberg, FA Hildebrandt, Firma Fintelmann, Firma Paul Thiede, VR Plus Altmark-Wendland eG, der gemeinnützigen Voelkel-Stiftung u.a. zur Ermöglichung der Vergabe des Jugendförderpreises in diesem Jahr.

Zudem haben wir ein neues Förderprogramm des Fördervereins initiiert: Patenschaften.
Wir möchten Musikerinnen und Musiker auf ihren Weg begleiten und Auftrittsmöglichkeiten während des Festivals ermöglichen. Anja Khoroschavina, Nastja Novinskaja und Maya Zvezdina begleiten wir bereits seit fünf Jahren und möchten den drei Ausnahmetalenten aus St. Petersburg, Russland, mit den Auftritten bei dem Jugendkonzert der Schubertiaden Schnackenburg, Impulse für Ihre solistische Konzerttätigkeit und ihr nahendes Klavierstudium geben.

 

28 Aug

Musikalische Vernissage

Mit dem 1. Satz von Beethovens Frühlingssonate und Brahms Scherzo begleiten Davud Kadymov (Violine) und Maria Burnaeva (Klavier) die Vernissage “Harmonie und Kontrapunkt” der Schnackenburger KünstlerInnen Linde Daum, Monika Hofmann, Anita Stang, Gerd Nipp und Andreas Marquardt.

Vernissage “Harmonie und Kontrapunkt”
Donnerstag, den 13.09.18, 16:00 Uhr
Elbstraße 7, Schnackenburg

 

Davud Kadymov (Violine)

Maria Burnaeva (Klavier)

28 Aug

Würdigung des Ehrenamts

Am Tag des Ehrenamtes am 18. August 2018 wurde Susanne von Imhoff, erste Vorsitzende des Fördervereins der Schubertiaden Schnackenburg seit 2017, für Ihr ehrenamtliches Engagement für die Schubertiaden, der Ortskirchengemeinde Vietze, der Netzwerkgruppe Asyl sowie für ihr Engagement als Flüchtlingsbeauftragte im Kirchspiel an Elbe und Seege vom niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil und Landrat Jürgen Schulz geehrt.

Wir gratulieren und freuen uns über das große Engagement von Frau von Imhoff für die Schubertiaden und den Landkreis Lüchow-Dannenberg!

Mehr Informationen erhalten Sie im Artikel von Focus Online:
https://www.focus.de/regional/niedersachsen/landkreis-luechow-dannenberg-meldung-vom-20-08-2018_id_9447074.html

23 Aug

Programmausblick

Nur noch drei Wochen und das Programm lässt sich sehen!

Musikalische Vernissage, Eröffnungskonzert junger Nachwuchsmusiker, Abendkonzerte mit mitreißender Kammermusik, Absolventen von Arkadi Zenzipér in der neuen Konzertreihe am Sonntag, Einführungen zu den Abendkonzerten am Samstag und Sonntag sowie der musikalische Gottesdienst mit Propst Wichert-von Holten – in diesem Jahr haben wir Lust auf Entdeckungen und Bewährtes.

Mehr Details erfahren Sie in den nächsten Tagen.

Wir freuen uns auf Sie und die gemeinsame musikalische Zeit bei den Schubertiaden Schnackenburg!