24 Jan

28. Schubertiade – ein erster Einblick

Vom 3. bis 6. September 2020 findet das viertägige Musikfestival in der St. Nicolai Kirche Schnackenburg unter der künstlerischen Leitung von Prof. Arkadi Zenzipér statt und wir freuen uns besonders über die erstem Zusagen von unseren Stammmusikern  Vladimír Bukač (Viola), Ilya Konovalov (Violine), Annette Unger (Violine) und Tatjana Zenzipér (Klavier).

Neben den Abendkonzerten sind die Einführungen zu den Konzerten am Samstag und Sonntag, die Ausstellung Schnackenburger KünstlerInnen sowie der musikalische Gottesdienst fester Bestandteil des Festivalprogramms.

Programmatisch beherrscht Beethoven das Jahr 2020 und dennoch steht bei der 28. Schubertiade Schnackenburg noch ein weiterer Künstler im Fokus: der georgische Komponist Giya Kancheli.  Im Oktober 2019 verstorben, besuchte Kancheli selbst die Schubertiaden, schrieb während der Schubertiaden seinen bekannten Valse Boston zu Ende und gilt als ein Romantiker und Melancholiker in der zeitgenössischen Musik.

03 Dez

Großzügige Spende vom Lions Club Lüchow-Dannenberg

Am Samstagabend haben wir beim Lichterball des Lions Club Lüchow-Dannenberg 2.000 Euro für unsere Jugendarbeit erhalten!

Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende und die Möglichkeit, unsere Vermittlungsprogramme und Jugendförderung weiterhin auszubauen!
Ein besonderer Dank gilt dem Präsidenten des Lions Club, Eugen Prändl, sowie allen Lions Club Mitgliedern des Landkreises Lüchow-Dannenberg, die jährlich soziale und kulturelle Projekte beim Lichterball unterstützen!

Foto: Thomas Janssen

25 Aug

28. Schubertiaden Schnackenburg Termin

Wir freuen uns, Ihnen nach der wunderbaren 27. Schubertiade in Schnackenburg den Termin 2020 mitzuteilen. Vom 3. bis zum 6. September 2020 finden die Kammermusikkonzerte in Schnackenburg an der Elbe statt.

19 Aug

Erfolgreicher Abschluss!

Was für eine fantastische Schubertiade!

Wir danken den hervorragenden Musikern Vladimir Bukac, Maria Burnaeva, Leonid Gorokhov, Davud Kadymov, Ilya Konovalov, Sào Soulez Lariviére, Hyesook Lee, Natalia Margulis, Vadim Pavlov, Kateryna Titova, Annette Unger, Edgar Wiersocki sowie Tatjana und Arkadi Zenzipér!
Wir sind überwältigt von den Konzerten, den Konzertprogrammen, den 850 Besuchern an den vier Konzertabenden und den vielen Unterstützern – den Spenderinnen und Spender, unseren öffentlichen und privaten Förderern, neuen und bewährten Mitgliedern und den vielen ehrenamtlichen Helfern!

Bis zum nächsten Jahr🎶